Instagram ist nicht nur ein Ort für Blumenaufnahmen und Selfies, sondern auch Platform für Künstler oder jene, die schlichtweg ihre künstlerischen Ambitionen mit uns anderen teilen wollen. Dass darunter auch einige mit ausgefallenen Ideen und Photoshop-Kenntnissen sind, zeigt die folgende Top 5 der ‚Surrealismus-Instagramer‘.

#5 Menschenminiaturen, die bedroht oder behütet werden erschafft @timoment in seinen Bildern. Aber auch sein Spiel mit Photoshop-Masken und extremen Lichtsituationen ist einfach traumhaft.

#4 „And we’re allowed to dream“, so der Untertitel dieses Bildes. Es stellt sich ein Verlangen nach der Ferne, nach dem Meer ein. Ja, bei dieser Aufnahme von @o_pinheirojose ist ein Abstecher in die Traumwelt -vielleicht auch ein Entschwinden aus dem Alltag und dem eigenen Kopf- nicht weit.

#3 Eindrucksvolle (Himmels-)Welten und ein kleiner Farbfleck: eine Eigenheit vieler Bilder von @shineonyoucraydiamond. Die offene See in pastelligen Farben, ein Mann mit Melone und rotem Schirm und ein Flugzeug? Seltsame Zusammenstellung, mag man denken, doch ergibt sich ein stimmiges Gesamtkunstwerk.

#2 Out of proportions und ein Spiel mit verschiedenen Stilen – keine Besonderheit bei @escapingyouth. Auch bei dieser Kombination aus Comic und real life Fotografie wird die Fantasie angekurbelt und die knalligen Farben tun ihr Übriges. So ist es kein Wunder, dass jede Kreation von Natalia immer wieder auf’s Neue überrascht und Freude macht.

#1 Kalte Farben, zumeist Blautöne, weite Himmel, reflektierende Wasserflächen, die eigene dunkle Silhouette vor hellem Grund und der Hauch des Abstrakten: Die Handschrift von Luisa aka @hey.luisa scheint unverkennbar. Es schwingt minimalistische Leichtigkeit mit; Mordernität.