Berlin hat so viel zu bieten, dass du nicht anfangen solltest, eine Liste machen zu wollen, weil dann wirklich keine Zeit mehr bliebe, die Dinge auf der Liste zu machen! Trotzdem, es gibt ein paar Dinge, die du diesen Sommer ansehen solltest: Geh auf Entdeckungstour durch die Straßen und die Kunstszene und schwimmen, schwimmen, schwimmen, die Seen warten.

First things, first. Koffein zum wachbleiben und in die Gänge kommen. Es gibt unendlich viele Orte zur Auswahl und du solltest es dir gönnen, besonders da die langen Sommertage ein, zwei Tassen mehr vertragen können. Guter Kaffee möge dich schon morgens begleiten, so dass du das beste aus diesen sonnigen Tagen rausholen kannst!

Zieh was Bequemes an und verliere dich in der schönen Stadt, denn jetzt ist die Zeit der Hinterhöfe. Du wirst mit den schönsten urbanen Kleinoden belohnt und fühlst dich vielleicht manchmal in ein Wes Anderson Set oder ein Paul Klee Gemälde versetzt. Die Farben, Muster und die Geometrie sehen wie ein großer Spielplatz für alle Altersgruppen aus – visueller Genuss auf Schritt und Tritt.

Ausstellungen, Performances, Kunst-Orte, Galerien und Museen, die Möglichkeiten sind in Berlin unbegrenzt. Lust auf Architektur? Zeitgenössische Kunst? Oder etwas Klassisches? Was auch immer – es ist ein Fest für die Augen. Immer wieder. Ein Haus-Nachbau von Erwin Wurm, Jorinde Voigts radikale Entspannung, das sind nur zwei von massenhaft vielen.

Wenn dir der Sinn eher nach Natur, Bäumen und Käfern und spiegelnden Wasseroberflächen steht, bist du auch am richtigen Ort: Seen, soooo viele Seen und die Sommerbrise. Es wird wirklich schwer, um diese Jahreszeit eine entspanntere Stadt als Berlin zu finden. Pack Käse, Wein und Früchte ein. Zeit zum Abtauchen.

Und die Sonnenuntergänge im Juli sind der Hammer! Wenn du einmal im goldenen Licht mit der S-Bahn von einem Ende der Stadt zum anderen gefahren bist, hast du einen visuellen Trip gemacht, von dem du nicht wusstest, dass du ihn brauchst. Entspann‘ dich und fühle dich komplett gelassen, umgeben von Baumkronen, maximale Magie garantiert.

Die Nacht ist jung und jeder sitzt unter Lichtern. Von Papierlampions im Park zu strahlenden Glühbirnen in den Hinterhöfen, Gärten und Balkonen, alles ist dekoriert als wäre jeden Tag Geburtstag. Berlin feiert jeden einzelnen Sommertag, kling‘ dich einfach ein!