Spotted! Mit Karusa haben wir einen neuen #geilerladen, den wir euch unbedingt vorstellen wollen! Dort findet ihr tolle Unikate aus der Münchner Umgebung und viele weitere tolle Besonderheiten. Mit seiner gemütlichen und bunten Einrichtung lädt der Shop zum Verweilen und Stöbern ein. Monika Holzhauser, die Inhaberin, hat uns ein wenig über Karusa erzählt.

Karusa befindet sich in München Untergiesing, einem Stadtteil, der schon weit länger existiert als München selbst. Das ehemalige Arbeiterviertel entwickelt sich momentan zu einer sehr beliebten Gegend, da es nahe der Isar gelegen ist und die Uhren hier tatsächlich noch etwas langsamer zu ticken scheinen, als auf der anderen Seite der Isar. Bei uns ist es vor allem sehr bunt, hell und freundlich. Das Interior ist bunt zusammen gewürfelt und zum Teil auch schon alt, so dass eine gemütliche Atmosphäre entsteht.

Was ist das Grundkonzept von Karusa?
Wir nennen es ‚Dein Kaufraum für Handgemachtes, Regionales und Besonderes‘. Gut 70 % unseres Sortiments besteht aus handgemachten Sachen von Menschen aus der näheren Umgebung. Diese schönen Dinge, die meist auch Unikate sind, verkaufen wir im Auftrag bzw. für die vielen kreativen und begabten Personen die diese herstellen. Außerdem gibt es bei uns noch diverse Produkte von kleinen oder in der Zwischenzeit auch schon etwas größeren Münchner Labels, wie z.B. Ingwersirup von der Inge und Kaffee vom Fausto, beide sitzen in der direkten Nachbarschaft. Oder Münchner Gin von Duke, Bier vom Hopfmeister, Doppelbocklikör vom Heiland….. Der Bereich ‚Besonderes‘ ist der kleinste Bereich. Hier bieten wir unseren Kunden Dinge, die wir einfach nur toll finden und die wir ihnen nicht vorenthalten möchten, nur weil sie vielleicht nicht handgemacht sind und nicht direkt aus der Region kommen. Dazu zählen z.B. die schönen Hamamtücher von Le Stoff (aus Österreich).

Was ist besonders an eurem Shop?
An unserem Laden ist das Konzept besonders und dass es bei uns viele handgemachte Unikate gibt. Es ist sehr bunt bei uns und die Einrichtung besteht aus lauter, zum Teil ‚alten‘, Einzelstücken – es ist also alles ein bisschen ‚retro‘. Dazu passt die typische, beschwingte ‚Karusa-Musik‘ aus den 50er und 60er-Jahren die bei uns immer läuft. Durch die gemütliche Atmosphäre und die vielen selbstgemachten Dinge, die es zu bewundern gibt, kann man im Karusa einfach mal die Welt da draußen vergessen und einfach nur stöbern und sich inspirieren lassen. Natürlich haben wir auch eine Sitzecke, denn manche Kunden halten sich wirklich lange bei uns auf.

Wie passt Karusa eurer Meinung nach zu Pickmotion, wie seid ihr auf Pickmotion gekommen?
Beim Thema ‚Besonderes‘ kommt auch Pickmotion ins Spiel. Die Karten sind zwar nicht regional und auch nicht handgemacht. Aber dafür um so besonderer. Außerdem hat uns der Gedanke gefallen, dass die Karten ja doch irgendwie selbstgemacht sind, da die Bilder von Instagram-Accounts von ‚ganz normalen‘ Leuten stammen. Tolle Idee und passt sehr gut zum Karusa, wie wir finden.
Zum ersten Mal haben wir die Pickmotion-Karten in einem Laden am Checkpoint Charly in Berlin gesehen und sie haben uns gleich super gefallen. Auf der Trendset in München haben wir dann den Pickmotion-Stand aufgesucht und inzwischen sind die Karten aus unserem Laden nicht mehr wegzudenken, denn unsere Kunden nehmen sie richtig gut an.

Was mögt ihr an Pickmotion besonders gerne?
Wie gesagt, gefällt uns an Pickmotion besonders, dass die Bilder von Instagram-Accounts stammen. Außerdem gefällt uns, dass wirklich für jeden Anlass etwas dabei ist und man sie – weil die Motive so schön sind – nicht nur als Karten sondern auch einfach als Bilder verwenden kann. Schön ist auch, dass es passende Kuverts dazu gibt – mit Herz drauf – das gefällt uns besonders.

Schaut doch mal bei Karusa vorbei, wenn ihr aus München kommt oder zu Besuch in der bayerischen Hauptstadt seid. Es lohnt sich dort ein wenig Zeit zu verbringen und München durch die vielen tollen Unikate vielleicht auch von einer anderen Seite kennenzulernen 🙂

 

Karusa
Humboldtstraße 6
81543 München
www.karusa.de
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 bis 16:00 Uhr