Sie liebt Hunde, mit den Händen anzupacken und sich draußen im Grünen aufzuhalten. Hier kommt Anne. Unser neuer Zuwachs übernimmt die Leitung im Bestellwesen und wird zukünftig das Bindeglied zwischen Logistik und Bestellwesen sein. Ihre Aufgabe ist die Koordination und das Optimieren von Prozessen. Sie ist offen, quirlig und ein bisschen verrückt und hat daher immer viele neue Ideen.

Viele Ideen für ihre berufliche Planung hatte sie auch nach ihrem Abitur in Halle und liebäugelte mit Berufen wie Innenarchitektin, Tierärztin oder Englischlehrerin. Klingt sehr unterschiedlich, doch Anne sieht einen gemeinsamen großen Nenner: Sie mag es anzupacken und vor allem praktisch zu arbeiten. Dann hat es sie aber doch in den Handel verschlagen, nachdem sie eine interessante Ausbildungsanzeige gelesen hat und ist mit ihrer Entscheidung sehr glücklich.

In Zukunft ist ihr großer Traum eine Hundepension zu eröffnen, da sie den Umgang mit Hunden liebt. Sie kann an der Körpersprache des Hundes genau seinen Gemütszustand ablesen und findet an ihnen besonders toll, dass sie „Im Hier und Jetzt leben, sie denken weniger, sondern machen einfach. Hunde denken einfach nicht so viel über die Vergangenheit nach. Für mich ist das ein Vorbild Ruhe für sich selber zu finden.“

Durch ihre Hündin Elfe ist sie oft draußen in der Natur, was sie auch sehr genießt. Anne erzählt: „Ich war in der Kindheit mit meinen Eltern immer im Campingurlaub, zum Beispiel an der Ostsee. Wir waren nie im Hotel, was ich auch ganz gut finde. So hat man den Strand direkt vor der Tür.“

Außer im Grünen hält sie sich auch gern in der Stadt auf, da sie die Möglichkeiten etwas zu unternehmen richtig gut findet, besonders in Berlin. Außerdem mag sie, dass man immer etwas Neues sieht, egal in welche Richtung man läuft und die Mischung aus Grün und Innenstadt. Anne kommt eigentlich aus Halle und ist seitdem schon sieben Mal umgezogen, bevor sie in die Großstadt Berlin gekommen ist. Ihr letzter Stopp war in Dortmund.

Durch die Umzüge musste sie schon oft mit anpacken und liebt es Möbel aufzubauen und handwerkliche Tätigkeiten. Ins Fitnessstudio geht sie auch gern trainieren, „damit man danach merkt, dass man was gemacht hat“.

Annes Lieblingskarte ist „ZG-0169-EN“. Für sie bedeutet die Karte, dass man sich selbst treu bleiben sollte und das Bunte so Anne „steht für meine positive Beklopptheit“. Gerne singt sie mal im Büro und hatte ihre Haare schon in allen Farben, sogar regenbogenfarben.