Wir freuen uns sehr, euch unseren Sonnenschein aus dem Accountmanagement vorzustellen: Caro! Geboren ist sie in der Charité, aufgewachsen in Lichtenberg – damit gehört sie zu den vereinzelten „Original-Berliner*innen“ unseres Teams.

Ihre zuvorkommende Art ist nicht nur super für unser Büroklima, sie ist damit auch genau richtig in unserer Kundenbetreuung! Am Arbeiten bei PICKMOTION gefällt ihr das kreative Umfeld besonders gut; sowohl persönlich als auch räumlich betrachtet. So findet Caro es beispielsweise sehr einladend und inspirierend, dass die Büroräume geschmückt sind durch unserer Produkte und Design-Entwürfe aus der Produktentwicklung.

Sie hätte sich, abseits der Kundenbetreuung, auch sehr gut vorstellen können, einen sozialen Berufsweg einzuschlagen. Diese soziale Ader erkennt man auch an ihrer Antwort auf die Frage, was ihr am wichtigsten im Leben ist: „Dass es den Menschen, die ich um mich habe, gut geht.“ Über sich selbst sagt sie, sie habe eine „aufgeregte“ Persönlichkeit – deshalb bewundere sie vor allem Menschen, die in sich zu ruhen scheinen. Man sagt, Menschen bewundern an anderen oft Eigenschaften, die sie selbst nicht haben. Dabei ist Caros Energie, die sie selbstkritisch als „Aufgeregtheit“ bezeichnet, durchaus beneidenswert: Sie ist sehr kreativ und hat dadurch oft einige „Baustellen“ gleichzeitig. Sie streicht und dekoriert gerne regelmäßig ihre Wohnung um, interessiert sich für Aquarellmalerei und möchte demnächst gerne an einem Mal-Kurs teilnehmen. Für die Zukunft kann Caro sich zudem gut vorstellen, ihren eigenen großen Garten zu hegen – am liebsten mit zugehörigem Haus in Brandenburg. Durch einen cleveren Trick hat sie sich vor knapp 3 Jahren einen weiteren Lebenstraum erfüllt: Einen Tabbert-Wohnwagen. Nach langer, erfolgloser Suche nach einem passenden Gebraucht-Modell, merkte Caro, dass sie sich etwas einfallen lassen muss. Denn der Kult-Wohnwagen wird auch in schlechtem Zustand sehr teuer verkauft. So änderte Caro kurzerhand das Such-Stichwort; spickte es genauer gesagt mit einem Rechtschreibfehler – ein Trick, den man sich als Gebraucht-Plattformen-Nutzer*in unbedingt merken sollte! So gab sie in die Ebay-Kleinanzeigen-Suchleiste „Tabert“ anstelle „Tabbert“ ein – und fand damit ziemlich genau den Wagen, den sie sich vorgestellt hatte; im Budget, mit TÜV und abzuholen direkt um die Ecke, in Brandenburg. Seitdem ist der Wagen fester Bestandteil der Freizeitgestaltung. Damit unternimmt sie gemeinsam mit ihrer kleinen Patchworkfamilie, ihrem Mann und dessen Tochter, gerne Touren durch das Umland. Mit dabei sind, vor allem jetzt im Sommer, dann auch die Boards zum Stand-Up-Paddeln auf Seen und Flüssen.

Caro ist gerne aktiv und in ständiger Bewegung. Sie sagt, der Trend „Achtsamkeit“ sei eher nichts für sie und stellt grinsend fest, dass ihre Lieblingskarte Ein See und du, fotografiert von @jannikobenhoff, irgendwie doch genau diese widerspiegelt.

Auch wenn ein sozialer Beruf sicher auch gut zur studierten Geisteswissenschaftlerin passen würde, sind wir froh, sie nun in unserem Team zu haben! Witzigerweise hat genau diese Blogkategorie, in der wir unsere neuen Teammitglieder regelmäßig vorstellen, einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, dass Caro sich für PICKMOTION entschieden hat: „Das Team wirkte auf mich einfach direkt sympathisch.“, sagt sie. Das Kompliment geben wir gerne zurück!