Sie fragt nicht ‚warum?‘, sondern ‚warum nicht?‘ und ist immer bereit, Neues zu lernen – unser neues Gesicht in der Grafikabteilung liebt es, den Dingen auf den Grund zu gehen und sich eine eigene Meinung zu bilden. Wir präsentieren: Maria!

Maria ist in Aveiro, auch bekannt als das Venedig Portugals, aufgewachsen, wo sie ihr Diplom in Kommunikationsdesign machte. Für immer konnte die Stadt sie aber nicht halten und so machte sie sich auf, um mehr von der Welt zu sehen. Sie lebte in Spanien, Lissabon und Indien, bevor sie 2013 mit ihrem damaligen Freund und jetzigem Ehemann, den sie bereits seit dem Kindergarten kennt, nach Berlin zog.

Seither interessiert sie sich für Kunst, dafür etwas zu erschaffen. Ein großer Teil ihres beruflichen Werdegangs bewegte sie sich im Bereich der Illustration und des Grafikdesigns, ihre Leidenschaft und Kreativität erstreckt sich darüber hinaus aber auch auf Textilien. Daher schwärmt sie immer noch von ihrer Zeit in Indien, wo sie in einem vom Museu do Oriente in Lissabon finanzierten Forschungsprojekt arbeitete, das es ihr ermöglichte, verschiedene indische Textiltechniken kennenzulernen. Eine Erfahrung, die ihre Arbeit bis heute sehr beeinflusst. So entstand Pankuka – eine Marke für handbedruckte Textilien aus Naturfaser mit Illustrationen aus umweltfreundlicher Farbe. Ihre Leidenschaft für Textilien hat sie wohl auch an ihre Tochter weitergegeben, die sehr bestimmt darin ist, nur das zu tragen, was sie will, und manchmal seltsame, aber kreative Entscheidungen bei ihrer Kleidung trifft, die ihre Mutter immer wieder zum Lächeln bringen.

Maria bewundert Tänzer und Musiker, hat es jedoch nach mehreren Versuchen aufgegeben, diese Form der Kunst  zu meistern. „Vielleicht in einem nächsten Leben“, sagt sie lächelnd. Nicht aufgeben hingegen will sie beim Thema Gärtnern – obwohl ihr der grüne Daumen fehlt.  Daher ist sie umso stolzer auf ihren Basilikum, der dank – oder trotz – ihrer Fürsorge prächtig gedeiht.

Die Pickmotion Photo Picks waren schon immer ihr Ziel bei der Suche nach einzigartigen Karten für ihre Freunde, auch bevor sie von der Firma wusste. Mit ihrer Lieblingskarte ZG-0243, „unreal estate“, von @hey.luisa, verbindet sie den Wunsch ein Zuhause zu haben, das nicht an einen fixen Ort gebunden ist, sondern das einen einfach zum nächsten Abenteuer begleitet – oder ans Meer.

Mehr von Maria und ihrer Arbeit findest Du auf ihrer Webseite!