„20 vor 9“

Köln. Ottoplatz

In unserer Serie „The story behind“ wird die Geschichte hinter den Pickmotion-Motiven erzählt: In welcher Situation ist die Aufnahme entstanden und wer hat sich was dabei gedacht? Diesmal spricht @lailie über „20 vor 9“.

  • Was ist das Besondere an diesem Ort? Der Deutzer Bahnhof hat einen stark renovierten Vorplatz, den manche als steril empfinden. Es ist ein altes Gebäude mit einer schönen Kuppel.
  • Wie und wann hast du es aufgenommen? Ich war mit Instagramern unterwegs. Am Ende eines Walks holten wir uns Getränke draußen am Kiosk.
  • Was geht dir beim Anblick durch den Kopf? Manchmal muss man stehenbleiben und sich umsehen, dann findet man an gewohnten Plätzen neue Motive.
@lailie

„A part of my heart is always by the sea“
http://instagram.com/lailie