Als Sie am #wwim13 teilnahm, war sie infiziert: Sandra Bruns, auch bekannt als @rhinesstagram und die Gründerin von @instarocketstar musste etwas mit Instagram machen. “Ich bin auf einem so großen Event noch nie gewesen”, schwärmt sie heute noch. Gerade noch hatte sie “aus Langeweile” Blumen fotografiert – jetzt ging ihr die umwerfende Community nicht mehr aus dem Kopf.

When she participated at the #wwim13 she was infected: Sandra Bruns also known as @rhinesstagram and the founder of @instarocketstar had to do something with Instagram. „I have never been on such a big event“, she still raves. Just now taking photos of flowers out of boredom and then the fantastic community she couldn’t get out of her head anymore.

@instarocketstar ist eine Idee – Sandra schwebt damit eine Platform vor, wo sich alle, die sich für die App interessieren, treffen können vom Anfänger über Profis bis zu Firmen. Es ist nicht nur Ausdruck von Sandras Begeisterung für Instagram, sondern eigentlich auch eine Antwort auf die verkrustete Medienbranche. Im Netz werden alle sichtbar, die früher keine Stimme hatten und es ist nicht mehr der Chefredakteur, der als Gatekeeper über den Nachrichtenwert von Geschichten entscheidet. “Mein Herz schlägt nicht mehr für Print”, sagt sie und ist auch überzeugt, dass die “gemeine Tageszeitung” sterben wird. “Das schlimmste steht den Journalisten noch bevor.”

@instarocketstar is an idea – Sandra has a platform in mind, where everyone being interested in the app can meet. From beginners to professionals up to companies. Its not only her enthusiasm but also an answer to the rigid world of media. Nowadays there is a chance for everyone, everyone gets visible and there isn’t only the chief who decides as a gatekeeper over the value of stories. „ My heart doesn’t beat for the print anymore“, she says and she is also convinced that the common newspaper is going to disappear. „For the journalists, the worst is yet to come.“

Mit Anfang 40 erfand sich die Journalistin aus dem Rheinland – “andere legen sich eine Geliebte oder einen Porsche zu” – neu. Sie hat ihren Anker zwar in der Nähe von Koblenz geworfen, aber über Instagram ist sie mit der ganzen Welt und den digitalen Trends verbunden. Sie kommt auch aus einer weltgewandten Familie, da ihre Mutter Redakteurin beim WDR gewesen ist, wuchs @rhinestagram zum Teil in Südamerika und den USA auf.

At the beginning of her forties the journalist from the Rhineland reinvented herself – „others get themselves a lover or a Porsche“. She is settled near to Koblenz but she is connected to the whole world and to the digital trends through Instagram. Being part of an urban family, her mum was working for the WDR, she partly grew up in South America and the USA.

Sandra betreut den Instagram Account von Werben & Verkaufen @wuv_mag. Sie liebt die Community, weil sie hier auf Menschen mit Begabungen trifft. Außerdem ist Instagram nahezu trollfrei, eine freundliche, positive Community mit good vibes. Nur die starken Frauen sind nach wie vor unterrepräsentiert.

Sandra looks after the account of @wuv_mag. She loves the community because she can meet a lot of talented people. Apart from that Instagram is mainly troll free, a friendly, positive community with good vibes. Only strong woman are still under-represented.

Sandras Lieblings-Igers:

@herr_pola_roid
@widenka und #basicgermanwords
@lailie
@neverforgetthosedays
@frailfail und #einmalpommesrotweißbitte

Sandra’s favorite igers:

@herr_pola_roid
@widenka and #basicgermanwords
@lailie
@neverforgetthosedays
@frailfail and #einmalpommesrotweißbitte